Dr. iur. Stefan Müller

Dr. iur. Stefan Müller

Im Jahr 1991 hat Dr. iur. Stefan Müller in Glarus seine eigene Anwalts- und Notariatskanzlei als Ein-Mann-Betrieb eröffnet. Sukzessive vergrösserte er die Kanzlei, indem mit der Zeit mehrere Partnerinnen aufgenommen wurden. Ein Teil dieses stetigen Wachstums bestand zudem in der Übernahme der eingesessenen Anwaltskanzlei von lic. iur. Hugo Waibel-Knaus in Uznach im Jahr 2011. Überdies wurde das Dienstleistungsangebot kontinuierlich erweitert, so beispielsweise durch den Bereich Mediation sowie durch fachliche Spezialisierungen (Fachanwältin SAV Haftpflicht- und Versicherungsrecht).

Zusammen mit den zwei bisherigen Büropartnerinnen lic. iur. Liliane Streiff und Dr. iur. Romana Kronenberg Müller gründete Dr. iur. Stefan Müller im Jahr 2015 die erste Anwalts-AG im Kanton Glarus, wo sich der Sitz der Firma befindet. Daneben wird das Anwalts- und Notariatsbüro in Uznach als Betriebsstätte geführt. Zuletzt wurde die Kanzlei mit der Aufnahme von Rechtsanwältin MLaw Ursina Müller im Jahr 2018 personell verstärkt.